Hebammenstudio Engerwitzdorf



Maria Lösch
Hebamme
Katzgraben Straße 57,
4203 Altenberg bei Linz
0680/2050479
loesch.maria@aon.at


Eigentlich wollte ich immer Volksschullehrerin werden...
Durch einen glücklichen Zufall kam ich kurz vor der Matura auf die Idee Hebamme zu werden. Prompt bekam ich auch einen Ausbildungsplatz und so nahm alles seinen Lauf...
Mittlerweile bin ich jetzt schon seit 1993 Hebamme und meine Arbeit bereitet mir nach den vielen Jahren noch immer große Freude!



Mein Angebot umfasst:
  • Geburtsvorbereitung in Kleingruppen oder Einzelberatung
  • Nachbetreuung nach ambulanter Geburt oder vorzeitiger Entlassung (kein Kassenvertrag)
  • Akupressur (Penzelstab, Ohrkugeldruckmethode) und Moxibustion bei Schwangerschaftsbeschwerden (Übelkeit, Schlafstörungen, Ödeme, ...), bei Beckenendlagen oder Querlagen, zur Geburtsvorbereitung ab der 37. SSW, zur Geburtseinleitung ab dem Geburtstermin
  • Hebammensprechstunde
  • Mutter-Kind-Pass-Gespräche
  • Stillberatung


Mein beruflicher Werdegang:
  • 1993: Hebammendiplom
  • seit Oktober 1993 bis dato: Hebamme im Kreißzimmer der Landesfrauenklinik Linz (dzt. Teilzeit)
  • 1995: ½ Jahr Wochenbettstation, Landesfrauenklinik Linz
  • 1995: Beginn der freiberuflichen Tätigkeit
  • 1998: Ausbildung in traditioneller chinesischer Medizin an der TCM Akademie Wien
  • 1999: Eröffnung des Hebammenstudios Engerwitzdorf, gemeinsam mit vier Kolleginnen
  • 2000: Gründung einer Akupressursprechstunde an der Landesfrauenklinik Linz, gemeinsam mit drei Kolleginnen
  • 2001 - 2003: Wahlhebamme an der Landesfrauenklinik Linz
  • 2005: Weiterbildung für Führungsaufgaben der mittleren Führungsebene im Pflegedienst - Stationsführung
  • 2006: Geburt unserer Tochter Flora
  • 2009: Geburt unsres Sohnes Felix